Busecker SPD feierte zum 22. mal Sommerfest

Am vergangenen Samstag war es wieder einmal soweit, der SPD-Ortsverein Buseck feierte sein alljährliches Sommerfest, diesmal schon das zweiundzwanzigste. Der Ortsvereinsvorsitzende Norbert Weigelt begrüßte die Gäste, die Fraktionsvorsitzende der SPD Kreistagsfraktion Melanie Haubrich und den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Rüdiger Veit. Dieser empfahl bei dem SPD-Mitgliedervotum zur Bestimmung der neuen SPD-Spitze für den Staatsminister im Außenministerium Michael Roth aus Hessen und die SPD-Bundestagsabg. Christina Kampmann aus NRW zu stimmen. Erfreut zeigte er sich über den neuen kommenden Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Rolf Mützenich.


Wie die ganzen letzten 21 Jahre bot die Busecker SPD auch diesmal wieder das ganze Programm an kulinarischen Genüssen. Den von Roswitha Steinmetz und Helferinnen frisch vom Stammtisch New York gebackenen Lohplatz. Natürlich gab es auch Getränke, Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen. Der Höhepunkt war die spanische Paella am Abend, zubereitet von Norbert Weigelt persönlich. Die üppige Tombola mit zahlreichen Preisen wurde von Christopher Saal und Helene Helm dargeboten. Ihr Erlös kommt dieses Jahr dem Busecker Kinder- und Jugendbeirat (KJB) zugute.




© 2019 SPD-Ortsverein Buseck

  • Facebook Icon Weiß
  • Instagram Icon Weiß
  • Twitter Icon Weiß